Montag, 25. Juni 2018

Anmeldung

Wer ist angemeldet

Aktuell sind 68 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

HeuteHeute8
GesternGestern1201
Diese WocheDiese Woche8
Dieser MonatDieser Monat42433
AlleAlle1640662
Angmeldete Benutzer 0
Gäste 25

Gründung der JFG Schaumberg-Prims

Juniorenfördergemeinschaft Schaumberg-Prims gegründet

 

Am 11.03.2010 kamen im Sportlerheim des VfL Primstal Vertreter der Vereine SV Hasborn, VfL Primstal, SV Überroth und SV Scheuern zur Gründung der Juniorenfördergemeinschaft (JFG) Schaumberg-Prims zusammen. Nach einigen informellen Treffen im Vorfeld wurde an diesem Abend die ausgearbeitete Satzung von den Anwesenden einstimmig angenommen und der neue Verein somit gegründet.

In den Altersklassen der C-Junioren bis A-Junioren arbeiten die vier Stammvereine im Sinne einer altersgerechten Förderung des Juniorenfußballs künftig zusammen. Ziel dieser Partnerschaft ist es, laut Präambel, „ durch den Einsatz von qualifizierten Trainern und Betreuern, möglichst viele gut ausgebildete Spieler vom Juniorenbereich in den Aktivenbereich zu überführen. Außerdem soll den Spielern der einzelnen Stammvereine durch die Gründung der Juniorenfördergemeinschaft die Möglichkeit des sportlichen Erfolgs durch Aufstiegsmöglichkeit in eine höhere Spielklasse gegeben werden.“

Als gleichberechtigtes Ziel neben diesem leistungsorientierten Aspekt soll es im Sinne des Breitensports jedem Jugendlichen ermöglicht werden, gemäß seinen individuellen Fähigkeiten Fußballsport zu betreiben.

Die JFG Schaumberg-Prims ist ein eigenständiger, eingetragener Verein, wobei die Jugendspieler gleichzeitig auch Mitglied in einem der Stammvereine bleiben. Sie sorgt in enger Kooperation mit den Vorständen und Jugendabteilungen der Stammvereine für Betreuung, Training und Ausstattung ihrer Mannschaften und gewährleistet deren Teilnahme am Spielbetrieb.

Der Vorstand setzt sich aus insgesamt zehn Personen zusammen. Der 1. Vorsitzende und drei gleichberechtigte stellvertretende Vorsitzende bilden den Vertretungsvorstand. In diese Ämter wurden von der Gründungsversammlung gewählt: Christoph Holz (VfL Primstal, 1. Vorsitzender), Konrad Wendels (SV Überroth, Spielausschuss), Birgit Holz (SV Hasborn, Kassiererin) und Adrian Harasimiuc (SV Scheuern, Geschäftsführer). Als Beisitzer komplettieren Bernd Bommer und Josef Hockertz (SV Hasborn), Dietmar Collet und Albrecht Holz (VfL Primstal), Rainer Bommer (SV Überroth) und Alexander Kirschweng (SV Scheuern) die Vorstandsriege.

Bis zum Beginn der neuen Saison bleibt für den Vorstand noch Einiges zu tun. Die JFG möchte mit jeweils drei Mannschaften pro Altersklasse an den Start gehen, für die die organisatorischen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Runde geschaffen werden müssen. Erste Erfolge sind aber auch schon zu verbuchen. So konnten mit Albrecht Holz (C-Jugend), Wolfgang Alt (B-Jugend) und Peter Besch (A-Jugend) drei sehr qualifizierte, erfahrene und engagierte Trainer für die ersten Mannschaften gewonnen werden.

Die JFG Schaumberg-Prims sowie die vier Stammvereine hoffen auf eine fruchtbare und langfristige Zusammenarbeit im Sinne der Förderung des Jugendfußballs.

Für Fragen und weitere Informationen stehen folgende Personen gerne zur Verfügung: Christoph Holz (0160/92515351), Birgit Holz (06853/8064), Adrian Harasimiuc (0160/95645559) und Konrad Wendels (06888/57755).