Montag, 18. Juni 2018

Anmeldung

Wer ist angemeldet

Aktuell sind 79 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

HeuteHeute1223
GesternGestern1424
Diese WocheDiese Woche1223
Dieser MonatDieser Monat30062
AlleAlle1628291
Angmeldete Benutzer 0
Gäste 24

"Gemeinsam für Britta"

 

Große Benefizveranstaltung für Britta Schug am 09.06.2013 in Scheuern!

Das Schicksal von Britta Schug aus Scheuern hat viele berührt. Im vergangenen August wurde die 26jährige Studentin Opfer eines Gewaltverbrechens. Seitdem muss sie sich verschiedenen medizinischen Eingriffen und Reha-Maßnahmen unterziehen, um wieder ein selbstbestimmtes Leben führen zu können. Nun hat sich eine Aktionsgruppe zusammengeschlossen, der der Ortsvorsteher, Mitglieder des Gemeinderates, Vereine von Scheuern und Umgebung, die Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung, Freunde und Bekannte sowie die Rudi Kappés-Stiftung angehören. Gemeinsam organisieren sie ein großes Fest unter dem Motto "Gemeinsam für Britta". Diese Veranstaltung findet am Sonntag, 9. Juni 2013, von 10.00 bis 18.00 Uhr auf dem Scheuerner Sportplatz statt.

Auf zwei Bühnen sorgen 18 verschiedene Musik- und Tanzgruppen aus der Region für ein abwechslungsreiches Programm. Alle, die es aktiver mögen können sich an geführten Wanderungen, Nordic Walking- oder Mountainbike-Touren beteiligen. Start ist hierfür um 10 Uhr. Kinder können sich an der Kletterwand, auf der Springburg oder beim Ponyreiten austoben. Außerdem findet ein Schleppertreffen statt.

Um 18 Uhr werden nicht nur die Gewinner einer Tombola bekannt gegeben, sondern auch die Teilnehmer für einen Heißluftballonstart ermittelt.

Der Erlös dieser Veranstaltung wird für den behindertengerechten Ausbau des Wohnhauses von Britta Schug verwendet.

 

Link zum Vorbericht im Wochenspiegel: "Gemeinsam für Britta"

Link zu einem Nachbericht: Tholeyer Bürger haben 58.000 Euro für Britta gesammelt

697 SZ-Leser wählten die Veranstaltung zu "Saarlands Bester" im Juni! 

 

--------------------------------------------------------------------

 

Nachbericht zu der Veranstaltung aus der SZ vom 10.06.2013:

Gemeinsam für Britta 1 klein

Gemeinsam für Britta 2 klein