Freitag, 21. September 2018

Anmeldung

Wer ist angemeldet

Aktuell sind 422 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

HeuteHeute1671
GesternGestern1416
Diese WocheDiese Woche13402
Dieser MonatDieser Monat39590
AlleAlle1809118
Angmeldete Benutzer 0
Gäste 141

Vereinsabend 2014

Ü

Am 22.11.2014 fand der traditionelle und alljährliche Vereinsabend des SV Überroth im Dorfgemeinschaftshaus statt.

Weil der 1. Vorsitzende des SV Überroth, Mario Wilhelm, erst kürzlich operiert wurde, wurden die ca. 100 Gäste zu Beginn der Veranstaltung vom 2. Vorsitzenden des SV Überroth, Peter Jaumann, begrüßt.

Getreu dem diesjährigen Motto „Rock ‘n‘ Roll“ unterhielt die Band „Wave Bandits“ die Gäste während des Essens, das in diesem Jahr von Birgit Warken zubereitet wurde, mit Tischmusik der 50er und 60er Jahre.

Nach dem Essen standen die Ehrungen auf dem Programm. Normalerweise führt der Ehrenamtsbeauftragte des SV Überroth, Siegfried Zöhler, durch diesen Programmpunkt. Leider musste er kurzfristig absagen, sodass sein Sprössling Adrian Zöhler (Vizepräsident des SFV) kurzerhand für ihn einsprang und zusammen mit Peter Jaumann den langjährigen Vereinsmitgliedern seinen Respekt aussprach. Die Ehrennadel in Bronze wurde folgenden Personen verliehen: Jörg Wilhelm und Dennis Warken. Die silberne Ehrennadel (25jährige Vereinszugehörigkeit) wurde Ottmar Blasius, Helmut Waschbüsch und Winfried Hero verliehen und die goldene Vereinsehrennadel bekamen Heinz Magar und Werner Klesen. Leider waren nicht alle zu ehrenden Personen anwesend, so dass der SV Überroth sich auch auf diesem Wege noch einmal für die gezeigte Vereinstreue recht herzlich bedanken möchte.

Auch unser Schiedsrichter Jannik Groß wurde auf die Bühne gerufen. Für 5-jährige Schiedsrichtertätigkeit wird er beim Ehrungsabend der Schiedsrichter (Gruppe Prims) am 29.11.2014 in Schmelz mit der bronzenen Schiedsrichterehrennadel ausgezeichnet. Grund genug, sich bei ihm vorab zu bedanken und ein kleines Präsent zu überreichen.

Der DFB Ehrenamtspreis für „langjähriges Ehrenamt“ wurde an Hans-Gerd Schug verliehen. Der DFB Ehrenamtspreis wird seit 1995 jährlich ausgesprochen, sofern die Vereine entsprechende Vorschläge unterbreiten. Der sogenannte „Dankeschönabend“ des DFB findet am Dienstag, den 02.12.2014 in Brebach/Fechingen statt. Dort bekommt Hans-Gerd seine Urkunde von dem diesjährigen Gast des DFB, Reiner Calmund, überreicht.

Nach den Ehrungen hatte Armin Theobald seinen Auftritt als Elvis-Imitator. Mit seinem Auftritt brachte er die Leute gleichermaßen zum Tanzen wie zum Lachen.

Im weiteren Verlauf des Abends wurde viel gelacht, zur Musik der „Wave Bandits“ getanzt und auch die eine oder andere Karaoke-Einlage konnte dank der musikalischen Unterstützung von Mario Thomas bewundert werden.

Der SV Überroth möchte sich bei allen Personen bedanken, die zum Gelingen dieser tollen Veranstaltung beigetragen haben! Ein Dank geht auch an Karl-Heinz Speicher von der Firma proWIN, der nicht ohne ein Gastgeschenk kommen wollte und dem SV Überroth einen neuen Spielball mitbrachte.

Ü

Ehrungen 2014

 

Von links nach rechts: Helmut Waschbüsch, Ottmar Blasius, Jörg Wilhelm, Jannik Groß, Peter Jaumann, Hildegard Schug, Hans-Gerd Schug, Adrian Zöhler

Ü