Donnerstag, 19. Juli 2018

Anmeldung

Wer ist angemeldet

Aktuell sind 93 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

HeuteHeute904
GesternGestern1883
Diese WocheDiese Woche6750
Dieser MonatDieser Monat33285
AlleAlle1684756
Angmeldete Benutzer 0
Gäste 44

Abschlussfeier der Fußballjugend

Abschlussfeier der Fußballjugend Bohnental

Ü

Vom 26.-28. Juni versammelten sich zahlreiche Kinder, Eltern und Betreuer der Fussballjugend Bohnental rund um die Sportanlage in Scheuern, um den gemeinsamen Saisonabschluss zu feiern.

Bei strahlendem Sonnenschein begannen die Ersten bereits gegen 16 Uhr Ihre Zelte aufzuschlagen. Nachdem dies erledigt war, wurden direkt die zahlreichen Spielmöglichkeiten in Anspruch genommen. Gegen Abend stand dann ein gemeinsames Pizzabacken im Holzofen auf dem Plan, was den Kids auch sichtlich Spaß bereitete. Gut gestärkt kam es dann auf dem Sportplatz zum Fußballspiel „Klein gegen Groß“, welches die „Kleinen“ im Elfmeterschießen gewinnen konnten. Mit Einbruch der Dunkelheit brach man dann, unter Leitung von Oberpfadfinder Harry Scherer, zu einer Nachtwanderung auf. Zurück von dieser Wanderung versammelten wir uns im Sportheim, um den deutschen Nationalspielerinnen im WM Viertelfinale die Daumen zu drücken.

Die Nacht endete früh, denn bereits um halb 7 weckte der auf die Zelte niederprasselnde Regen in Begleitung eines Gewitters alle auf. Doch auch dies war kein Problem, so wurde das gemeinsame Frühstück einfach um eine Stunde vorgezogen.

Nach dem Frühstück wurde auf dem Sportplatz ein Mehrkampf zwischen den Kindern und den Erwachsenen ausgetragen. Bei Schubkarrenrennen, Korbballwerfen, Dosenwerfen, Torwandschießen und Staffellaufverging die Zeit bis zum Mittagessen wie im Fluge. Gegen 14 Uhr brach dann eine Kolonne mit Kindern und Eltern zum Schwimmen in Richtung Schaumbergbad auf.

Später am Abend kam es dann erneut zum Duell der Kinder gegen die Erwachsenen. Diesmal gab es für die Erwachsenen kein Durchkommen durch die vielen kleinen und schon etwas größeren Beine. Somit mussten wir Erwachsenen uns mit einer herben Niederlage zum Abendessen begeben.

Am Sonntagmorgen begannen dann die Abbau- und Aufräumarbeiten rund um die Sportanlage, bei der alle tatkräftig mitmachten und wir somit schon am frühen Vormittag fertig waren.

Fazit: Diese schöne, wenn auch teilweise schlafraubende Veranstaltung, als Abschluss dieser Saison war eine tolle Sache. Vor allem haben diese Tage auch gezeigt, dass die Kids sich auch ohne Smartphone und Konsole noch selbst beschäftigen können.

Besonderer Dank geht an die Eltern, die uns tatkräftig unterstützt haben, sowie Clemens Bach, der uns seinen Pizzaofen zur Verfügung stellte und natürlich an den SV Scheuern, dessen Räumlichkeiten wir benutzen durften.


Wir wünschen allen Eltern und Kindern schöne Ferien und freuen uns auf die kommende Saison mit euch!!